Mit perART

Mehr Unternehmenskultur und Bereitschaft zur Veränderung durch unser Angebot für Unternehmen. Erfahren Sie mehr über den Ablauf der Zusammenarbeit.

1. Kontakt & Beratung

Wir zeigen Ihnen, was Kunst bewirken kann.

Lernen Sie uns kennen ...

... und erhalten Sie erste Eindrücke wie Kunst Ihre Unternehmenskultur verbessert und Veränderungsprozesse erleichtert. Wir geben Ihnen erfolgreiche Beispiele wie Sie Ihre Mitarbeiter durch Kunstprojekte, durch kreative Workshops und Events Ihr Unternehmen besser machen, für Ihr Unternehmen und Ihre Ideen einstehen. Anhand Ihrer Ziele können wir Sie kompetent zu individuellen Möglichkeiten beraten und finden schon in dem ersten persönlichen Gespräch den idealen Weg für eine gemeinsame Zusammenarbeit.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und erhalten Sie ein maßgeschneidertes Angebot.

2. Analyse & Konzeption

Wir entwickeln individuelle erfolgreiche Lösungen für Ihr Unternehmen.

Jedes Unternehmen hat eigene aktuelle Herausforderungen. Die Digitalisierung oder der Fachkräftemangel erfordern ein Umdenken im Unternehmen und somit in den Köpfen der Mitarbeiter, die das Unternehmen tragen und voranbringen sollen. Im gemeinsamen Gespräch analysieren wir die aktuellen Fragestellungen, Themen und Blickwinkel Ihrer Mitarbeiter. Wir decken die Potenziale für Ihr Unternehmen auf und finden den geeigneten Ansatz immer unter Berücksichtigung Ihrer Ziele und Unternehmensphilosophie.
So können wir ein maßgeschneidertes Kunstprojekt oder kreativen Workshop konzipieren passend für Ihr Unternehmen.

Beispiele unserer bestehenden Konzepte:

  • Theaterworkshop zur Teamentwicklung
  • Bildhauerworkshop zur Bornout-Prävention
  • Tanzworkshop zur Agilitätsförderung
  • Video Workshop zur Verdeutlichung der Unternehmenskultur
3. Kreative & organisatorische Umsetzung

Unser Credo: Sagen, was zu tun ist. Tun, was man sagt. Und sein, was man tut.

Wir engagieren die geeigneten Künstler entsprechend Ihrem maßgeschneidertem Konzept. Unsere Künstler sind professionell ausgebildet und im Beruf aktiv. Wir organisieren und koordinieren den gesamten reibungslosen Projektablauf. Aus einem großen Potpourri von Aufführungsorten wählen wir den, der für Ihr Projekt am besten passt. Dies muss nicht zwangsläufig ein Theaterraum sein. Das Foyer Ihres Unternehmens, der Botanische Garten oder die Betriebskantine können genauso in Betracht kommen. Die hierfür erforderliche Technik wird natürlich ebenso von uns gestellt.

Am Ende steht ein reales physisches Erlebnis. Dieses kann eine Theateraufführung, eine Tanzpräsentation, eine Lesung, eine Vernissage oder ein Konzert sein. Auch eine ganz neue Form der Aufführung mit einer Kombinationen aus den jeweiligen Bereichen ist möglich.

Erfahren Sie mehr über unser Team.

4. Veränderung durch Ergebnisse

Wir schaffen Erlebnisse, die verbinden.

Am Ende jedes unserer Projekte, Workshops oder Events steht eine Präsentation, die das Unternehmen mit den Mitarbeitern verbindet. Sie etabliert und festigt die Werte des Unternehmens und ist sinnstiftend für alle Mitwirkende, Zuschauer, Vorgesetzte, sowie die Personen, die das Projekt in Auftrag gegeben haben. Die Präsentation kann beispielsweise in ein schon bestehendes Firmen-Event integriert werden, sie kann aber auch Zentrum eines gemeinsamen Abends sein. Der Rahmen entspricht der Philosophie und den Zielen Ihres Unternehmens. Oft hat die Präsentation die Form eines klassischen Theaterabends, im Anschluss an die Präsentation klingt der Abend mit entsprechendem Catering aus.

Beispiele unserer bestehenden Konzepte:

  • Theaterworkshop zur Teamentwicklung
  • Bildhauerworkshop zur Bornout-Prävention
  • Tanzworkshop zur Agilitätsförderung
  • Video Workshop zur Verdeutlichung der Unternehmenskultur

FAQ – „Where is the Beef?“

Was genau bringt das?

Studien belegen, dass wir das, was wir gerne tun, besser tun.
Also sollten Arbeitgeber alles unternehmen, damit ihre Mitarbeitenden gerne bei ihnen arbeiten. So schaffen sie eine Win-Win-Situation für sich und ihre Angestellten. Kulturelle Angebote sind hierfür ein wesentlicher Baustein. Sie helfen, die Mitarbeiter als Menschen in das Unternehmen zu integrieren und sie fördern gleichzeitig die Persönlichkeitsentwicklung jedes/jeder Einzelnen. Große Unternehmen bedienen sich seit Jahrzehnten erfolgreich der Kunst zur Personalentwicklung.

Warum sollte ich zuschauen, wie die KollegInnen rumhampeln?

Jemanden bewusst zu betrachten, der etwas präsentiert, das nicht nur inhaltlich relevant ist, sondern bei dem es gezielt um eine äußere Darstellung geht, das lässt uns den Menschen an sich begreifen. Wir erkennen Potenziale, die zuvor verborgen waren; wir bauen eine emotionale Bindung auf und die Begegnung in diesem kreativen Raum befördert eine dauerhafte kreative Zusammenarbeit.

Was hat Kunst mit Leistung zu tun?

Um dauerhaft Leistung erbringen zu können, müssen wir immer wieder neue kreative Lösungen finden. Doch mit Kreativität ist es wie mit allem im Leben, man muss es üben, um ein Gespür dafür zu finden, um zu verstehen, wie die eigene Kreativität funktioniert und befördert werden kann. Schaffen wir Kunst, setzten wir uns intensiv mit unserer eigenen Kreativität auseinander und üben neue Verhaltensmuster.

Und wie kann ich da einen Erfolg messen?

Ist ein Unternehmen so erfolgreich, dass es sich Kunst im Unternehmen leisten kann - oder ist es so erfolgreich, WEIL es sich Kunst im Unternehmen leistet?
Messbare Erfolge sind Mitarbeiterzufriedenheit, bessere Zusammenarbeit, Wertschätzung von Diversität, Integration und Inklusion.
Messbare Erfolge ebenso wie höherer Gewinn beruhen nie nur auf einer Maßnahme. Verschiedene Bedingungen bilden ein „Erfolgs-Konglomerat“ und hierbei ist die Zufriedenheit der Mitarbeitenden eine maßgebliche Größe.

Das ist doch Freizeit-Getue; was hat das mit Arbeit zu tun?

Sich neuen Situationen auszusetzen, agil zu agieren und proaktiv zu lernen - das sind Verhaltensweisen, die unsere Arbeit maßgeblich zum Erfolg führen. Genau diese üben wir bei künstlerischen Prozessen. Und abgesehen davon bereitet es auch noch Freude!

Die können das doch nicht - wie soll das denn gut werden?

Wir sind Profis, alle KünstlerInnen sind professionell ausgebildet und seit Jahren im Beruf aktiv. Wir sind jedem einzelnen Schaffens-Prozess verbunden und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein künstlerisch hochwertiges und ästhetisches Ergebnis.

Muss man da tanzen?

Wir wollen niemanden zu etwas machen, was er oder sie nicht ist. Wir werden für jeden und jede die richtige kreative Ausdrucksform finden. Hierbei wird man die eigene Komfort-Zone definitiv ab und an verlassen, eventuell sogar in die Panic-Zone hineinspähen - wie genau das im Einzelnen aussieht - das kann man aber nur direkt in der Situation erleben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen